© ProSieben

Kommentar zum "SdH"-Aus
Ende von „Schlag den Henssler“: Es lag nicht nur an Henssler!

Am Dienstagabend überraschte ProSieben erst mit einem Eilmeldungstweet, auf die unmittelbar eine Pressemitteilung folgte: „Schlag den Henssler“ ist vorbei. Einzig überraschend ist dabei, dass die bereits geplante Ausgabe sogar gestrichen wird. Alleine an Henssler lag der Flop allerdings nicht.
© Phoenix

Kreis statt Kasten
Phoenix räumt auf: Neues Design und Logo in Petrol

Hübsch war Phoenix auch seit dem vergangenen Redesign nie wirklich. Als Sender, der sich weitestgehend der Politik verschrieben hat, hat man es Phoenix aber nicht übel genommen. Das Redesign ist dennoch begrüßenswert.
© RTL/ITV/EndemolShine/Stellify Media/Sony

Deutschland vs UK
Wie „Who Want to be a Millionaire“ vom Hauch frischen Windes profitiert

„Who Wants to be a Millionaire?“ feiert in diesem Jahr den zwanzigsten Geburtstag. Während Günther Jauch in Deutschland auch heute noch fleißig Fragen stellt, verschwand das Original in Großbritannien schon vor einigen Jahren vom Bildschirm. Zum Jubiläum kehrte die Show nun zurück.
© Phoenix

Kreis statt Kasten
Phoenix räumt auf: Neues Design und Logo in Petrol

Hübsch war Phoenix auch seit dem vergangenen Redesign nie wirklich. Als Sender, der sich weitestgehend der Politik verschrieben hat, hat man es Phoenix aber nicht übel genommen. Das Redesign ist dennoch begrüßenswert.
© ZDF/Jana Kay

Neuer Look für Mainzer Verbrauchermagazin
ZDF-Magazin „WISO“ sieht jetzt wie eine WDR-Sendung aus

Um ein Haar wäre die nächste Sendung in ein Loft gezogen. Dann verzichtete das ZDF aber zum Glück darauf, trendige Möbel mit ins Studio von „WISO“ zu stellen, das seit dieser Woche im frischen Look sendet.