Während die ARD ihren „Wochenspiegel“ schon lange eingestellt hat und auch das ZDF bereits vor knapp fünf Jahren beim „Wochenjournal“ den Stecker zog, leistet sich RTL II am späten Sonntagabend noch immer seinen eigenen Wochenrückblick. „Das Nachrichtenjournal“ soll zum Jahreswechsel zwar ebenfalls eingestellt werden – einen frischen Look gab es in diesen Tagen aber dennoch.

Mit dem neuen Design, in dem „Das Nachrichtenjournal“ erstmals am Sonntag vergangener Woche auf Sendung ging, nähert sich die Sendung den täglichen Nachrichten an. Die setzen bereits seit dem Wechsel in die reale Kulisse auf einen Beton-Look, der nun auch beim „Nachrichtenjournal“ in, passend zur Sendezeit, etwas dunklerer Anmutung Verwendung findet. Während die „RTL II News“ auf blau setzen, durfte das „Nachrichtenjournal“ aber immerhin seine rote Färbung behalten. Auch die Weltkarte ist als Punkte-Grafik etwas anders gestaltet als bei den „RTL II News“, wo sie aus den Ländernamen gebildet wird. Die Intro-Musik ist nun sehr nah an jener der abendlichen Nachrichten, auch wenn im Nachrichtenüberblick dann wieder etwas mehr Eigenständigkeit bewahrt wurde.

Ein Redesign war nötig. Sehr lange sogar schon. Bis vor zwei Wochen sendete „Das Nachrichtenjournal“ schließlich noch immer im Look einer Zeit, in der RTL II sendungsübergreifend vor allem auf einen Mix aus weiß, rot und schwarz setzte. Dies ist ja längst Geschichte, auch die „RTL II News“ haben sich dieser Farbwelt schon vor dem Wechsel nach Berlin deutlich entledigt. Doch „Das Nachrichtenjournal“ lebte noch immer in dieser virtuellen Kulisse. Zeitgemäß war dies nicht mehr, auch wenn der Hintergrund durch ein Bild der Kölner Nacht – ähnlich dem „RTL Nachtjournal“ – aufgebrochen wurde.

© Alle Screenshots: RTL II

Die Sendung profitiert von dem neuen Design. Während der Look des Studios sehr simpel und das dort verwendete Rot im Hintergrund recht unstimmig wirkt – es passt so grell nicht zum warmen Rot der Logografik –, kann das angepasste Grafikdesign aber überzeugen – auch, weil bis hin zum Schriftbild nun wieder eine optische Verbindung zur größeren Nachrichtenmarke des Senders hergestellt wird. Nach so vielen Jahren nun das Design zu ändern, wo das Aus in vier Monaten doch längst beschlossene Sache ist, bleibt allerdings kurios.

„Das Nachrichtenjournal“ läuft immer am Sonntagabend nach Mitternacht auf RTL II. Bei TV Now ist die Sendung leider nicht verfügbar.

Mehr bei DWDL.de
RTL II macht Schluss mit seinem „Nachrichtenjournal“