Neue Sorte
Sprite Mint Touch von Coca Cola

Während es von Fanta gefühlt alle paar Wochen irgendeine neue limitierte Version gibt und ohnehin verschiedene Sorten im Regal stehen, fristet Sprite immer ein Schattendasein. Gut, es gibt sie auch noch als Zero-Variante, aber das war es dann auch schon. Umso gespannter war ich, als ich im Belgien-Kurzurlaub eine blaue Sprite-Dose erspähte: Sprite Mint Touch.

Zugegebenermaßen war ich nicht nur gespannt, sondern hatte auch ein wenig Sorge. Schließlich hat 7UP im vergangenen Jahr mit seiner Mojito-Limonade eindrucksvoll unter Beweis gestellt, dass eine Abwandlung einer im regulären Zustand lekkeren Zitronenlimonade für meine Geschmacksnerven nicht unbedingt der letzte Schrei sein muss. Minze in Getränken ist auch nicht immer leicht, aber wollen wir Sprite Mint Touch auf jeden Fall einmal eine Chance geben. Die blaue Dose macht ja von außen auch schon einiges her.




Werbung

Sprite Mint Touch
Hersteller: Coca Cola Enterprises Belgium
Kalorien: 28 kcal/100 ml
Preis: ca. 0,65 Euro pro Dose bei Delhaize

4 von 5 Punkte

Vom Geruch her unterscheidet sich Sprite Mint Touch nicht besonders von der herkömmlichen Sprite. Eine etwas ungewohnte Note bringt Sprite Mint Touch mit sich, aber auf den ersten Riecher vermutet man dahinter nicht unbedingt Minze. Setzt man die Dose aber erst einmal an und nimmt einen ersten Schluck, dann macht sich die Minze sofort bemerkbar. Zwar schmeckt Sprite Mint Touch, natürlich, primär noch immer nach Zitrone. Doch in etwa ähnlich dominant ist hier auch wirklich die Minznote, die übrigens ebenfalls aus „natuurlijke aroma’s“ stammt, was man meiner Meinung nach gerade im Abgang auch schmeckt. Dennoch ist dem belgischen Ableger von Coca Cola mit der Sprite Mint Touch eine gesunde Mischung gelungen. Okay, gesund ist bei einem Zuckerdrink das falsche Wort. Aber es ist genau die richtige Menge Minzaroma, um in der Zitronenlimonade aufzufallen ohne aber zu stören. Ganz im Gegenteil, ich finde Sprite Mint Touch sehr angenehm und ärgere mich ein wenig, nicht mehr mit nach Deutschland mitgenommen zu haben.

Sprite Mint Touch schmeckt mir auf jeden Fall besser als 7UP Mojito, die, wenn ich es richtig sehe, auch in diesem Sommer wieder in die deutschen Supermärkte geräumt wird. Gezahlt habe ich für die Dose um die 65 Cent bei Delhaize; es gibt Sprite Mint Touch außerdem auch noch in der Flasche mit anderthalb Litern.

Werbung
Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*