Wow des Sommers
Knoppers NussRiegel von Storck

Morgens, halb 10 in Deutschland: Ein Passant wandert über den Marktplatz, beißt in eine Waffelschnitte und es wird umgehend ein Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet, weil die komplette Innenstadt vollgekrümelt wurde. Damit das nicht mehr passiert, gibt es von Storck nun eine abgewandelte Variante von Knoppers.

Spaß beiseite: Ich mag Knoppers wirklich sehr gerne, aber die Krümelei hält mich doch sehr davon ab, es häufiger zu kaufen. Umso mehr staunte ich, als ich rechtzeitig vor dem Urlaub den neuen Knoppers NussRiegel an der Kasse entdeckte. Ehrlich gesagt habe ich vor allem das Wort Riegel wahrgenommen, weil es mich sofort überzeugte. Ist schließlich deutlich handlicher und mundfreundlicher als die quadratische Schnitte.




Werbung

Knoppers NussRiegel

August Storck KG
5 x 40 g
535 kcal / 100 g
1,99 Euro
vegetarisch
5 von 5
Beim Knoppers NussRiegel bildet die gewohnte Waffelschnitte mit ihrer schönen Milchigkeit den Unterbau, nur eben jetzt in einer länglichen Form. Alleine das ist, wie erwähnt, bereits ein deutlicher Zugewinn und hätte mir gereicht. Storck setzt aber noch einen drauf und hat auf die Milch-Waffel-Schnitte eine mit einer ordentlichen Ladung Haselnüssen versetzte Karamellschicht gestrichen. Und weil das noch nicht genug war, wurde der komplette Riegel auch noch mit Schokolade überzogen. Ich glaube, ich lehne mich nicht zu weit aus dem Fenster wenn ich behaupte, dass Storck seit vielen Jahren nicht so ein tolles Produkt abgeliefert hat – auch wenn wieder zur Allzweckwaffe Karamell gegriffen wurde. Die Kombination aus allem passt einfach perfekt, auch weil die schöne Milchschicht vom Karamell und den Nüssen nicht erschlagen wird. Schon lange hat mir kein Riegel mehr so gut gefallen wie der Knoppers NussRiegel. Den gibt es übrigens nicht nur im 5er-Pack, sondern auch einzeln an der Kasse. Ist mit 79 Cent dann aber recht teuer.

Werbung
Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*